Stellenausschreibungen

Ausschreibung Gemeindearbeiter Gelbensande

Die Gemeinde Gelbensande sucht zum 01.01.2018 eine/n Gemeindearbeiter/in für 40

Std. wöchentlich, nach Bedarf auch abends, an Wochenenden und Feiertagen.

Es handelt sich um eine unbefristete Einstellung und wird nach TVÖD vergütet.

Der Einsatzort ist das gesamte Gebiet der Gemeinde Gelbensande mit dem Ortsteil Willershagen.

Die Stelle der Gemeindearbeiterin / des Gemeindearbeiters beinhaltet die Erledigung aller in der Gemeinde anfallenden Aufgaben, wie z. B. Winterdienst, Grünflächenpflege, Reinigungsarbeiten und Hausmeistertätigkeiten.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung und Berufserfahrung
  • Führerschein Klasse B und sehr gute Ortskenntnisse
  • Organisationsfähigkeit
  • Wohnsitz möglichst in der Nähe der Gemeinde
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Dienst
  • Trotz Technikeinsatz sind auch körperlich schwere Arbeiten zu verrichten

Die ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit der Kennzeichnung  „Gemeindearbeiter“ sind bis zum 31.10.2017 an das Amt Rostocker Heide, Gemeinde Gelbensande, Eichenallee  20, 18182 Gelbensande, einzureichen.
Die mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden durch das Amt Rostocker Heide nicht erstattet.

 

Elke Kleemann
Leiterin Zentrale Dienste

Stellenausschreibung als Download