1. Allgemeines

Die Gemeinde Bentwisch liegt ca. 4 km nordöstlich von der Hansestadt Rostock entfernt.

Die Geschichte des Dorfes ist eng mit der Stadt Rostock verbunden. Die erste urkundliche Erwähnung von Bentwisch führt in das Jahr 1235 zurück. Vermutlich gab es bereits vor der deutschen Besiedlung ein wendisches Vorgängerdorf.

Anlässlich der 770 - Jahrfeier im Jahr 2005 hat die Gemeinde eine umfassende Chronik über ihre historische Entwicklung herausgegeben.

Zum Auftakt des Festjahres 777 Jahre Bentwisch lud der damalige Bürgermeister, Herr Schwaß im Februar 2012 zu einem Empfang ein. 90 Unternehmerinne, Unternehmer und Vertreter der Kommunalpolitik folgten der Einladung. In seiner Rede verwies Herr Schwaß auf die Erfolge der letzten 22 Jahre. Insbesondere würdigte er den Mut jener, die zur damaligen Zeit einen Kredit von 15 Millionen D-Mark aufnahmen, um auf einem 55,4 ha großen Areal einen Gewerbepark zu entwickeln. Diesem gelungenen Auftakt folgten noch viele Veranstaltungen in dem Festjahr.

Von der Struktur her hat sich die Gemeinde Bentwisch in den vergangenen Jahren von einer Agrargemeinde in einen Gewerbestandort entwickelt.

Profitiert hat die Gemeinde dabei durch die Nähe zur Hansestadt, die gute Anbindung an die Autobahnen A 19 und A 20 und die Bundesstraße B 105.

Die Gemeinde verfügt über ein großes Gewerbegebiet, Einkaufszentrum, Sportanlagen, moderne Kindertagesstätten, Grundschule und eine gut ausgerüstete Freiwillige Feuerwehr.

Der weitere Ausbau der Infrastruktur und Freizeitanlagen ist Hauptanliegen der Gemeinde.

2010 wurde Bentwisch wirtschaftsfreundlichste Gemeinde Mecklenburg-Vorpommerns.

In der Gemeinde Bentwisch sind folgende
kommunale Einrichtungen
vorhanden:

- Grundschule Bentwisch
- Kindertagesstätte
- Sportplatzanlage mit Sportlerheim
- Sportforum 
Freiwillige Feuerwehr 
- Friedhof / Trauerhalle
- Innovations- & Trendcenter GmbH (ITC) 

Bürgermeisterin Bentwisch

Bürgermeisterin  Susanne Strübing
Sprechstunde Gemeindehaus (Börgerhus)
Stralsunder Str.34
18182 Bentwisch
Anschrift über
Amt Rostocker Heide
Eichenallee 20a
18182 Gelbensande
E-Mail buergermeister@
bentwisch.de
Internet Es öffnet sich die Internetseite der Gemeinde Bentwisch.
Sprechzeiten jeden 1. und 3. Dienstag im Monat
von 16:00 - 18:00 Uhr
Tel.:
0381 / 20261083

Börgerhus mit Bürgermeisterbüro