Wahlen 2021

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, 

am 26.09.2021 finden die Wahlen zum Deutschen Bundestag und zum Landtag von Mecklenburg-Vorpommern statt. Gemäß § 50 (1) Bundesmeldegesetz darf die Meldebehörde Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen Auskunft aus dem Melderegister über Familienname, Vornamen und Anschriften erteilen.

Sie haben das Recht, der Übermittlung Ihrer Daten zu widersprechen (§ 50 Abs. 3 BMG).

Das Formular für den Widerspruch finden Sie auf unserer Homepage (Formular - Widerspruch gegen die Datenübermittlung nach Bundesmeldegesetz) unter Formularvorlagen/Einwohnermeldeamt. 

Für die Wahlvorstände in den Gemeinden und den Briefwahlvorstand im Amt Rostocker Heide suchen wir auch für diese Wahl viele ehrenamtliche Helfer. Interessierte Bürgerinnen und Bürger melden sich bitte schriftlich (Formular - Meldung als Wahlhelferin bzw. Wahlhelfer), telefonisch unter 038201/50020 oder per E-Mail über kleemann@amt-rostocker-heide.de.
Für die ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.
 

Elke Kleemann
Leiterin Zentrale Dienste

Informationen zu den Wahlen 2021 des Landes M-V

Unter der nachgenannten Internetadresse des Landes Mecklenburg-Vorpommern können Sie weitere Informationen zu den einzelnen Wahlen 2021 nachlesen. 
https://www.laiv-mv.de/Wahlen/