Bekanntmachung: Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik 18182 Gelbensande OT Willershagen

25.06.2019
Logo Europäische Union
Logo BMI und Nationale Klimaschutz Initiative
Logo-MV-Landessignet-RGB

Bekanntmachung

Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED – Technik 18182 Gelbensande OT Willershagen

Sehr geehrte Einwohner der Gemeinde Gelbensande,

die Gemeinde Gelbensande beginnt mit der Umrüstung der Straßenbeleuchtung im OT Willershagen auf energieeffiziente LED – Technik. Mit der Planung der Umrüstung von 89 Lampen sind die Stadtwerke Rostock und mit der Umrüstung die Tesche Elektroanlagen GmbH aus Gelbensande beauftragt worden. Nach Beantragung von Fördermitteln durch die Verwaltung des Amtes Rostocker Heide erhält die Gemeinde Gelbensande einen Zuschuss von 33.379,15 € aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gemäß der Klimaschutzrichtlinie Kommunen und 11.578,00 € aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Durch diese Maßnahme soll der Energieverbrauch im Durchschnitt um 76%, das entspricht etwa 22.600 KWh/Jahr, gesenkt werden und die CO²- Emission um 13,4 t/Jahr minimiert werden. Damit leistet die Gemeinde Gelbensande einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und entlastet zugleich ihren Gemeindehaushalt durch die Verringerung der Stromkosten und die Minimierung der Wartungskosten.

Mit der Umrüstung auf LED- Beleuchtung möchten wir als Gemeinde ganz bewusst auch Private Haushalte und Unternehmen dazu anregen, auf energieeffiziente Geräte zu setzen, die einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz beitragen.


Amt Rostocker Heide
Herr Torsten Camps
038201 / 50041
camps@amt-rostocker-heide.de