4. Wappen

Gesa-Wappen

Das Wappen von Gelbensande zeigt "Im gespaltenen Schild vorn in Gold am Spalt ein halber hersehender schwarzer Stierkopf mit aufgerissenem Maul, silbernen Zähnen, ausgeschlagener roter Zunge, silbernen Hörnern und abgerissenem Halsfell, dessen Randung bogenförmig ausgeschnitten ist, auf Stirn eine goldene Fürstenkrone, die abwechselnd mit Blattornamenten und Perlen besteckte Zinken zeigt; hinten in Grün eine aufrechte linksgewendete goldene Hirschstange".

1. stellv. Bürgermeister der Gemeinde Gelbensande

1. stellv. Bürgermeister Manfred Labitzke
Sprechstunde Heidering 8 (Bürgermeisterbüro)
18182 Gelbensande
Anschrift über
Amt Rostocker Heide
Eichenallee 20a
18182 Gelbensande
E-Mail buergermeister-gelbensande@t-online.de
Internet www.gelbensande.de
Sprechzeiten jeden 1. und 3. Dienstag im Monat
von 17.00 - 19.00 Uhr
Tel.:
038201 / 77683