Wichtige Adressen und Telefonnummern

Polizeiinspektion Güstrow                     
Polizeirevier Sanitz

John-Brinkmann-Str. 7a
18190 Sanitz, Tel.: 038209 / 440 (ständig besetzt)

Polizeistation Gelbensande,
Sprechzeiten: Donnerstag von 10:00 bis 12:00 Uhr, im Amt Rostocker Heide
Polizeistation Graal-Müritz,
Sprechzeiten: Dienstag von 10:00 bis 12:00 Uhr, in ihrem Büro im Rathaus, Ribnitzer Straße 21

Die Polizeistationen Gelbensande und Graal-Müritz sind nicht ständig besezt, dann im Polizeirevier Sanitz melden.
Im Notfall wählen Sie die 110.

Netzwerk Flüchtlingsbegegnung Gelbensande
Bei Fragen, Ideen und Angeboten bezüglich gemeinsamer Aktivitäten mit zugewanderten Menschen in Gelbensande wenden Sie sich bitte an
Frau Regine Staiger, Tel.: 0173/2310795

Rat und Hilfe bei häuslicher Gewalt
Internationaler Bund Nord Mittleres Mecklenburg
Beratungsstelle für Betroffene von häuslicher Gewalt
Am Wasserwerk 1
18236 Kröpelin
Telefon: 033292 / 8267816
Fax: 038292 / 8267819 
Mobil: 0170 / 3828313
E-Mail: beratungsstelle-kroepelin@internationaler-bund.de.de

Autonomes Frauenhaus Rostock
Frauen helfen Frauen e.V
Postfach 101153
18002 Rostock
Tel.: 0381 / 454406
Fax: 0381 / 454407
E-Mail: frauenhaus@fhf-rostock.de
Internet: www.fhf-rostock.de

Feuer
Notruf 112

Landkeis Rostock 038203 / 62428 oder 62505

Unfall
Notruf 112
Landkreis Rostock 038203 / 62428 oder 62505

Finanzamt
Sandhufe 3
18311 Ribnitz-Damgarten
Tel.: 03821 / 884-0

Sperrnotruf bei Verlust Personalausweis:
mit eingeschalteter Online-Funktion
Tel.: 116 116 (auch zur Karten-Sperrung)

Erdgas
Stadwerke Rostock AG
Schmaler Damm 5
bei Störungen: 0381 / 8051779
Servicenummer: 0381 / 805200
E-Mail: kundenzentrum@swrag.de

Hansegas
E.ON Hanse AG
bei Störungen: 0180 / 1616616
Servicenummer: 0800 / 80040501

Erdgas und Strom Stadtwerke Rostock AG
Schmaler Damm 5
Erdgas: 0381 / 8052000 oder 8051779
Strom: 0381 / 8051799

E.DIS AG

Strom: 03361 / 7332333
Gas: 0180 / 4551111

Wasserver - und Abwasserentsorgung
Nordwasser GmbH
Service-Hotline: 0381/81715-0 
www.nordwasser.de

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Tel.: 116117
Wann rufen Sie die 116117 an?
Handelt es sich um eine Erkrankung, mit der Sie normalerweise einen niedergelassenen Arzt in der Praxis aufsuchen würden, aber die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann, ist der Kasserärztliche Bereitschaftsdienst zuständig.
Dieser Bereitschaftsdienst ist nicht zu verwechseln mit dem Rettungsdienst, der in lebensbedrohlichen Fällen Hilfe leistet. Bei Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schweren Unfällen, alamieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.