Stellenausschreibungen

Das Amt Rostocker Heide sucht zum 01.04.2017 für die Verwaltung einen Mitarbeiter im Bau- und Entwicklungsamt

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit 40 Wochenstunden.
Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltordnung des TVöD.
Sie sind vorzugsweise Bauingenieur oder haben eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen bei der Vorbereitung, Begleitung und Umsetzung von Investitionen und Maßnahmen im Hoch-, Tief- und Wasserbau.
Eine Ausbildung bzw. Erfahrungen und Kenntnisse im Verwaltungsrecht des öffentlichen Dienstes wären wünschenswert.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören die Mitwirkung bei der Erstellung von Ausschreibungen und Leistungsverzeichnissen sowie bei den Verhandlungen und Vergaben sämtlicher Bauleistungen nach VOB/VOL, VOF und HOAI und Sie verfügen über die notwendigen Kenntnisse. Sie sind verantwortlich für die Steuerung, Kontrolle, Überwachung und Umsetzung der baulichen Maßnahmen. Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Fördermittelgewinnung, -beantragung und -abrechnung.
Sie sind in der Lage, die Ihnen gestellten Aufgaben selbständig und zielgerichtet praktisch umzusetzen.
Ein sicherer Umgang mit Bürosoftware (Word, Exel, Outlook) ist erforderlich.
Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis (Klasse B).

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an die Leiterin Zentrale Dienste, Frau Kleemann (kleemann@amt-rostocker-heide.de) oder per Post bis zum 15.03.2017

an das
            Amt Rostocker Heide
            Leiterin Zentrale Dienste  
            Frau Kleemann
            Eichenallee 20
            18182 Gelbensande

B. Kaatz
Amtsvorsteher