Achtung: Bauarbeiten an B 105 - Vollsperrung - ab 05.10.2017 (Deckenerneuerungsarbeiten - zwischen Rövershagen und Rostock)

02.10.2017

Rövershagen: Die Autofahrer auf der vielbefahrenden Bundesstraße 105 zwischen Rövershagen und Rostock müssen sich von Donnerstag kommender Woche (05.10.2017) an auf Verzögerungen einstellen. Grund ist die Deckenerneuerung im Bereich Häschendorf - Rövershagen, wie das Straßenbauamt Stralsund am Donnerstag berichtete. Die Arbeiten, die bis zum 7. November dauern sollen, erfolgen in einzelnen Teilabschnitten jeweils unter Vollsperrung. Der Anliegerverkehr sei mit Einschränkungen möglich.
(Pressemitteilung in der OSTSEE-ZEITUNG vom 29.09.2017)

 

Bauablauf durch das Straßenbauamt Stralsund erarbeitet: (Stand: 21.09.2017)

Es wurde folgender Bauablauf, der unter optimalen Bedingungen geplant ist vorgestellt. Änderungen, durch witterungsbedingte und technische Einflüsse sind hier nicht berücksichtigt. Änderungen im Bauablauf sind somit möglich.

WICHTIG: Nach dem Ansprühen der Bitumenemulsion und Einbau der Asphaltdeckschicht ist das Befahren der Baustelle grundsätzlich nicht gestattet.(Selbst Anlieger müssen in dieser Zeit alternative Wege zum Grundstück finden, wie z.B. auerhalb parken)

05.10.2017 Einrichtung Verkehrssicherung und Umleitungsbeschilderung
06.10.2017 Fräsarbeiten abschnittsweise BA 2 (Tankstelle Esso bis Shell) und BA 3 (Knoten Mönchhagen bis Shell) 
  Freigabe der gefrästen Fläche bis Montag, 09.10.2017; 08:00 Uhr
09.10.2017 Bitumenemulsion aufsprühen und Asphaltdecke einbauen BA 2
10.10.2017  Bitumenemulsion aufsprühen und Asphaltdecke einbauen BA 3
11. - 13.10.2017 Baunebenarbeiten im Straßenraum
13.10.2017 voraussichtliche Freigabe
16. - 17.10.2017 Fräsarbeiten abschnittsweise BA 5 (Knoten Häschendorf - KP Mönchhagen)
18.10.2017 Bitumenemulsion aufsprühen
19.10.2017 Asphaltdecke einbauen BA 5
20.10.2017 voraussichtliche Freigabe
23.10.2017 Fräsarbeiten abschnittsweise BA 4 (Bauende KP Purkshof - KP Rövershagen)
24.10.2017 Bitumenemulsion aufsprühen
25.10.2017 Asphaltdecke einbauen BA 4
27.10.2017 Voraussichtliche Freigabe

Der BA 6 (KP Häschendorf -KP Bentwisch) wird entweder im Anschluss an den BA 5 gefertigt, dann verschieben sich die avisierten Termine um ca. 3 Tage. Alternativ wird der BA 6 im Anschluss an den BA 4 gefertigt, dann ist eine Fertigstellung zum 07.11.2017 (wegen des langen Wochenendes ) geplant.

Es ist auch nach Fertigstellung der Asphaltdecke in den einzelnen Bauabschnitten mit weiteren Behinderungen zu rechnen.