Mitteilung über die Änderung der Hebesätze der Grund- und Gewerbesteuer 2017 für die Gemeinde Rövershagen

03.04.2017

Mitteilung über die Änderung der Hebesätze der Grund- und Gewerbesteuer 2017 für die Gemeinde Rövershagen

Die Gemeinde Rövershagen hat am 13.02.2017 in der Haushaltssatzung die Erhöhung der Hebesätze ab dem Kalenderjahr 2017 für die Grundsteuer A auf 300 v.H., für die Grundsteuer B auf 360 v.H. und für die Gewerbesteuer auf 330 v.H.  beschlossen. Die öffentliche Bekanntmachung der Haushaltssatzung erfolgte am 07. März 2017 gemäß Hauptsatzung auf der Homepage des Amtes Rostocker Heide (www.amt-rostocker-heide.de). Die Bürgermeisterin hatte bereits im Amtsblatt März 2017 über die Erhöhung der Hebesätze zur Grund- und Gewerbesteuer und deren Beweggründe informiert.

Wir bitten Sie, die Ihnen zugegangenen Steuerbescheide zu überprüfen. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte innerhalb der Widerspruchsfrist an die Finanzabteilung des Amtes Rostocker Heide, Eichenallee 20, 18182 Gelbensande, Herr Liermann, Zimmer 14, Tel. 038201/50052.


Sebastian Liermann
Mitarbeiter der Finanzabteilung